Mittwoch, 28. März 2012

Herbstblätter-Socken

Mensch, jetzt muss ich Euch aber unbedingt wieder mal zeigen, was ich da so alles erarbeitet habe.

Also, es waren mal 2 Strangen à 50g Sockenwolle, die ich selbst gefärbt habe. Der Strang hatte eine Länge von 80cm, also war eine Runde ca 160cm. Davon habe ich die Hälfte, eben die 80cm in Braun gefärbt, den Rest in orange und grün.

Jetzt beim Stricken gab es immer etwa 1 Runde braun und eine Runde orange-grün. Zu dieser tollen Eigenmusterung passt das Strickmuster Jeck von Regina Satta ausgezeichnet.
Wolle: Fabel
Anschlag: 60M
Grösse: 38
Wer interesse hat, kann sich bei mir melden. Ich verkaufe die Socken für Fr. 25.--

Dann wollte ich mal noch meinen 4 Mitgliedern danke sagen, fürs mitlesen und Interesse an meinem Blog. Danke natürlich auch an alle anderen, die immer wieder mal bei mir vorbeischauen.





Kommentare:

  1. Wow, die sehen richtig klasse aus. Die Farben sint total mein Beuteschema, aber leider nicht meine Größe.

    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Uuuh, die Farben find ich klasse. Und der Titel Herbstblätter trifft echt total gut zu!
    Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen